Verleumdet und verurteilt: unschuldig im Gefängnis

Peter B. © NDR/ARD

Steht Aussage gegen Aussage, kommt es gerade bei Vergewaltigungsvorwürfen immer wieder zu Falschanschuldigungen und Fehlurteilen. Doch auf eine Entschuldigung warten die Justizofer vergeblich.

23.01.2014 22:15 Uhr