Panorama stellt sich vor

Britta von der Heide © NDR Foto: Christian Spielmann

Britta von der Heide

Britta von der Heide: Leiterin Abteilung Innenpolitik. NDR Volontariat 2003, dann Autorin bei der Satiresendung extra 3, später Reporterin und Redakteurin bei Panorama und Panorama - die Reporter. Von 2014 bis 2019 war sie Rechercheurin, Redakteurin und stellvertretende Leiterin im Ressort Investigation für die Recherchekooperation von NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung. Seit dem 1.Oktober leitet sie die Abteilung Innenpolitik des NDR Fernsehens. Ausgezeichnet wurde sie u.a. mit dem Otto Brenner Preis, Axel-Springer-Preis, Marler Friedenspreis für Menschenrechte.

Anja Reschke © NDR Foto: Christian Spielmann

Anja Reschke

Anja Reschke: Die bis unlängst jüngste und trotzdem dienstälteste Moderatorin eines ARD Politikmagazins. Autorin des Buchs " Die Unbequemen" über die 50 jährige Geschichte von Panorama. Als Fernsehautorin wurde sie 2001 für den Panorama-Beitrag "Politiker und die Zweitwohnungssteuer" mit dem Axel Springer-Preis für junge Journalisten ausgezeichnet.

Für das "Märchen von der Chancengleichheit" bekam sie 2010 den Medienpreis des Kinder- und Jugendärzteverbandes. Bei "Panorama - die Reporter" als Reporterin z.B. für " Die Biolüge", "Das Lügenfernsehen" oder die Probleme der Energiewende zu sehen. Anja Reschke moderiert neben Panorama das NDR Medienmagazin Zapp und im Vorabend der ARD das Format "Wissen vor Acht - Zukunft".

Seit 2019 leitet Anja Reschke den Programmbereich Kultur und Dokumentation des NDR.

Volker Steinhoff © NDR Foto: Christian Spielmann

Volker Steinhoff

Volker Steinhoff: Redaktionsleiter Panorama. 1991 Volontariat beim Norddeutschen Rundfunk, seit 1992 Redakteur bei Panorama. Zweimal mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet: 2002 für den Dokumentarfilm "Die Todespiloten", 2018 für besondere journalistische Leistungen bei der Berichterstattung über den G-20-Gipfel in Hamburg. Seit 2009 Redaktionsleiter von Panorama.