"Besorgte Bürger": Junge Männer, schwer integrierbar

von Caro Korneli

Es sind erschütternde Bilder, die uns aus Dresden erreichen: Vor allem junge Männer kommen hierher. Sie alle sind in den letzten Monaten unzählige Kilometer zu Fuß gelaufen - Angst, Verzweiflung und der Glaube an ein besseres Leben hat sie aus ihrem Zuhause getrieben, hinaus auf die Straßen. Und trotzdem tragen viele von ihnen Markenklamotten, haben Smartphones.

Caro Korneli

"Besorgte Bürger": Junge Männer, schwer integrierbar
Es sind erschütternde Bilder aus Dresden: Angst, Verzweiflung und der Glaube an ein besseres Leben haben vor allem junge Männer aus ihrem zu Hause getrieben, hinaus auf die Straßen.

Es wird wohl eine Mammutaufgabe werden, diese große Zahl junger, unterbeschäftigter und gelangweilter Männer in unsere Gesellschaft zu integrieren.

Caro Korneli, Extra 3 Sonderreporterin, fragt nach.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Panorama | 29.10.2015 | 21:45 Uhr