Stand: 07.06.12 10:22 Uhr

Der Dalai Lama und die CIA

von Hanno Burmester, John Goetz, Jasmin Klofta, Anne Ruprecht

Stets friedliebend und gewaltfrei - mit diesem Tibet-Image beeindruckt der Dalai Lama die Welt. Doch es ist ein geschöntes Bild: Über 20 Jahre lang kämpften die Tibeter auch mit Waffengewalt für ihre Unabhängigkeit. Der heimliche Unterstützer der tibetischen Guerilla: die CIA. Auch der Dalai Lama erhielt Geld aus der Schatulle des amerikanischen Geheimdienstes.

Panorama wirft einen Blick auf einen wenig geliebten Teil der tibetischen Geschichte und fragt: Was ist wirklich dran am Image des Friedensnobelpreisträgers Dalai Lama?

Der Dalai Lama und die CIA
Panorama berichtet 2012 über einen Dokumentarfilm, der belegt, dass Tibet und der Dalai Lama selbst jahrzehntelang vom Geheimdienst CIA unterstützt wurde.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Panorama | 07.06.2012 | 21:45 Uhr