Stand: 19.12.19 12:39 Uhr

Julian Feldmann: Reporter des Jahres

Julian Feldmann © NDR Foto: Screenshot

Julian Feldmann ist Journalist des Jahres 2019 in der Kategorie Reportage.

Unter den "Journalisten des Jahres" wurde Panorama-Autor Julian Feldmann vom "Medium Magazin" in der Kategorie "Reportage: National" ausgewählt.

"Dass Feldmann trotzdem an dem Thema dranbleibt, gerade als freier Journalist, verdient höchste Anerkennung", begründete die rund 100 köpfige unabhängige Jury ihre Wahl:

"Ende November 2018 fuhr Julian Feldmann nach Niedersachen, klingelte - und es gelang ihm (mit Robert Bongen (und Fabienne Hurst, A.d.R.) - für Panorama) ein Interview-scoop: ein Gespräch mit dem ehemaligen SS-Mann und verurteilten Kriegsverbrecher Karl M. ("Ich bereue nichts"). Dies und seine langjährigen Recherchen in der rechten Szene (aktuell im Mordfall Lübcke) machten ihn zur Zielscheibe von Rechtsextremisten, die NPD rief zur Demonstration gegen ihn auf. Dass Feldmann trotzdem an dem Thema dranbleibt, gerade als freier Journalist, verdient höchste Anerkennung."

Interview mit NS-Verbrecher: "Ich bereue nichts!"
Der SS-Mann Karl M. war 1944 an der Ermordung von 86 Zivilisten beteiligt. Er wurde in Frankreich verurteilt - entzog sich jedoch der Bestrafung. Bis heute bereut er nichts.

Weitere Auszeichnungen

In der Kategorie "Politik" wurde die NDR Fernseh-Korrespondentin und Leiterin des ARD-Studios London, Annette Dittert, ausgezeichnet.

Andreas Cichowicz, Chefredakteur NDR Fernsehen: "Ich gratuliere Frau Dittert und Herrn Feldmann herzlich zu ihrer Auszeichnung. Annette Dittert hat inmitten der turbulenten Brexit-Phase stets den Überblick bewahrt. Das Publikum schätzt die erfahrene Auslandskorrespondentin für die Verlässlichkeit und Klarheit, mit der sie komplexe Hintergründe zu erklären weiß. Julian Feldmann hat sich als Reporter u. a. für Panorama einen Namen gemacht. Sein mutiger und hartnäckiger Einsatz in der Berichterstattung über Rechtsextremismus hat allen Respekt verdient."

Der undotierte -Preis "Journalist des Jahres" wird seit 2004 vom "Medium Magazin" verliehen. Die Panorama Redaktion freut sich mit Julian Feldmann außerordentlich über die Auszeichnung.

Weitere Ausgezeichnete finden Sie hier.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Panorama | 28.11.2019 | 21:45 Uhr