Selke: "Menschen könnten als Ersatzteillager dienen"

Professor Dr. Stefan Selke, Soziologe. © NDR Foto: Screenshot

Der Soziologe Dr. Stefan Selke spricht mit Panorama darüber, wie gefährlich es ist, wenn Algorithmen das tun, was früher Menschen getan haben: Verantwortung über Leben und Tod zu übernehmen.

14.12.2017 21:45 Uhr