Ina Müller - Nordlicht mit "Schnauze"

Ina Müller - Nordlicht mit "Schnauze"

Moderatorin und Sängerin Ina Müller © 105 Music GmbH / Mathias Bothor

Als Tochter eines niedersächsischen Bauern ist Plattdeutsch Ina Müllers Muttersprache.

Die beliebte Sängerin, Kabarettistin und Moderatorin Ina Müller wächst als vierte von fünf Bauerntöchtern im Landkreis Cuxhaven auf. Plattdeutsch ist ihre Muttersprache. Sie lernt Pharmazeutisch-Technische-Assistentin, hängt 1996 den Kittel an den Nagel und wird eine Hälfte des Kabarett-Duos Queen Bee. Seit 2005 veröffentlicht sie nur noch als Solokünstlerin überaus erfolgreiche Bücher und CDs und singt in ausverkauften Hallen.

Erfolgreiche Fernsehmoderatorin

Im NDR Fernsehen debütiert Ina Müller 2005 mit der Single-Show Land & Liebe. In den unterhaltsamen Reportage-Reihen Inas Norden und Stadt, Land, Ina! präsentiert sie Land und Leute aus der Region. In der Musik-Late-Night-Show Inas Nacht singt und sabbelt Ina so charmant mit ihren Gästen, dass sie dafür 2008 mit dem Deutschen Fernsehpreis, 2009 mit dem Deutschen Comedypreis und 2010 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wird. Im Jahr 2012 erhält die Sendung sogar noch einen Echo als "Medienpartner des Jahres". Ina Müller lebt in Hamburg.

Service

Kartenwünsche
Weil der "Schellfischposten" sehr klein ist, können leider keine Kartenwünsche entgegengenommen werden.

Autogramme
(frankierter Rückumschlag)
Presse Peter
Peter Goebel
St. Georgs Kirchhof 23
20099 Hamburg

Kontakt zur Redaktion
E-Mail: inasnacht@ndr.de