Dänische Kronprinzessin schließt Bund fürs Leben

10. Juni 1967: Dänemarks Königin Margrethe II. - damals noch Thronfolgerin - heiratet den französischen Grafen Henri de Laborde de Monpezat. Kennengelernt hatte sie ihren Traumprinzen in London.

14.04.2010 23:30 Uhr