Raubzug der Parteien: Wie sich Fraktionen selbst bedienen

Bei der Wahl 2009 verlor die CDU in Thüringen Partei fast zwölf Prozent - und doch bekommt die CDU-Fraktion noch immer fast genauso viel Staatsgeld wie vor der Wahl.

04.11.2010 22:00 Uhr