Prügelclips und Mordvideos - Der Horror auf den Schülerhandys

Mobiltelefone gehören zum Alltag, erst recht von Jugendlichen. Die nutzen ihre Handys allerdings immer weniger zum Telefonieren. Immer häufiger dienen die modernen Geräte dazu, Gewaltvideos auszutauschen oder selbst Prügelszenen aufzunehmen.

02.02.2006 21:45 Uhr