Kevins Tod - Ein Behördenskandal

Kevins Grab © dpa Fotograf: Ingo Wagner

Ganz Deutschland ist erschüttert und geschockt. Im Bremer Problembezirk Gröpelingen wird in einem Kühlschrank die halb verweste Leiche eines zweijährigen Jungen gefunden. Und es stellt sich schnell heraus, daß die zuständigen Behörden von dem langen Martyrium des Kindes gewusst hatten, aber nicht eingeschritten waren.

12.10.2006 21:45 Uhr