Vorschau auf die Sendung

Todesalgorithmus © NDR Fotograf: Screenshot

Ein Algorithmus, der berechnet, wie lange ein Mensch noch lebt, könnte Schwerkranken unnötige Behandlungen ersparen. Und Behandlungskosten senken. Was aber, wenn er sich täuscht?

14.12.2017 21:45 Uhr