Pöbeln, Prügeln, Würgen - Zunehmende Gewalt gegen Schiedsrichter

Aber die Toleranz, dem Schiedsrichter auch schon mal eine Fehlentscheidung zuzugestehen, ist offensichtlich gesunken. Beim Kampf auf dem Rasen gibt's kein Pardon, dafür immer öfter brutale Attacken auf den Unparteiischen.

27.04.2000 21:00 Uhr