Stand: 03.08.22 18:00 Uhr

Inas Nacht mit Steffen Baumgart und Jasna Fritzi Bauer

Steffen Baumgart und Jasna Fritzi Bauer sitzen mit Ina Müller am Tresen des "Schellfischpostens". © NDR/ Morris Mac Matzen Foto: Morris Mac Matzen

Talk mit Bundesliga-Trainer und "Tatort"-Schauspielerin

Ina Müller spricht mit Steffen Baumgart bei Inas Nacht. © NDR/ Morris Mac Matzen Foto: Morris Mac Matzen

Steffen Baumgart gehört mit seiner leidenschaftlichen Art zu den populärsten Trainern der Bundesliga.

Ina Müller begrüßt zunächst Steffen Baumgart, Erfolgstrainer des Fußball-Bundesligisten 1. FC Köln. Er erzählt von seinem langen und erlebnisreichen Weg vom DDR-Spieler, den Wechsel nach Ostfriesland bis schließlich nach Köln, wo er in der letzten Saison zu einem der populärsten Trainer der Bundesliga wurde.

Zum Gespräch hinzu kommt die "Tatort"-Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. Sie spricht mit Ina Müller über ihren Einstand beim "Tatort", ihre weit verzweigte Familie sowie die Unterschiede zwischen Theater- und FilmschauspielerInnen.

Origineller Indie-Rock von "Wet Leg"

Die Band "Wet Leg" spielt im "Schellfischposten" bei Inas Nacht. © NDR/ Morris Mac Matzen Foto: Morris Mac Matzen

Der jungen britischen Band "Wet Leg" ist 2021 mit dem Song "Chaise Longue" auf Anhieb ein Hit gelungen.

Musikgäste der heutigen Folge sind "Wet Leg" aus Großbritannien, die aktuell als eine der originellsten und mitreißendsten Erneuerinnen des Gitarrenrock gelten.

Wieder mit dabei sind auch die Herren des Wilhelmsburger Shanty-Chors "De Tampentrekker", die vor den Kneipenfenstern die Stellung halten und für musikalische Intermezzi sorgen. Zwölf Personen bestreiten das Publikum und dürfen mit den Bierdeckelfragen mithelfen. Und alle werden wieder bestens versorgt von der Kneipenwirtin Frau Müller - nicht verwandt und verschwägert mit Ina. Klingt leicht chaotisch? Soll es auch!

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Inas Nacht | 04.08.2022 | 23:35 Uhr