"Glaube nicht, dass der ganz harte Lockdown uns jetzt weiterhilft."

Ulrich Weigeldt, Bundesvorsitzender des Deutschen Hausärzteverbands

21.03.2021 21:45 Uhr