Unsere Gäste



Paul Ziemiak (CDU)

Generalsekretär

Paul Ziemiak | Bild: Steffen Böttcher  Foto: Steffen Böttcher

Paul Ziemiak | Bild: Steffen Böttcher

Kurzbiografie: Geboren 1985 in Stettin (Polen), Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Osnabrück und der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Wechsel an die Business and Information Technology School in Iserlohn, wo Ziemiak heute Unternehmenskommunikation studiert. 1999 tritt er in die Junge Union ein, 2001 folgt die Mitgliedschaft in der CDU. Vier Jahre lang ist Ziemiak Mitglied im Kreisvorstand der JU im Märkischen Kreis. Anschließend wird er Mitglied im Landesvorstand der JU NRW. Seit 2011 ist Ziemiak Vorsitzender der CDU Iserlohn, ein Jahr später wird er Vorsitzender der JU NRW. Bundesvorsitzenden der Jungen Union ist er von 2014 an, bis er 2018 das Amt des Generalsekretärs antritt. Seit 2017 ist Ziemiak Abgeordneter des Deutschen Bundestages.



Kevin Kühnert (SPD)

Stellvertretender Bundesvorsitzender

Kevin Kühnert | Bild: Werner Schüring © Werner Schüring Foto: Werner Schüring

Kevin Kühnert | Bild: Werner Schüring

Kurzbiografie: Geboren 1989 in Berlin, nach dem Abitur beginnt Kühnert ein Studium der Politik- und Verwaltungswissenschaft sowie Soziologie an der Fern-Universität Hagen. 2005 tritt er in die SPD ein. Von 2012 bis 2015 ist er Landesvorsitzender der Jusos Berlin. Bundesvorsitzender der Jusos ist er von 2017 bis Januar 2021. Seit Dezember 2019 ist er stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD.



Cem Özdemir (Bündnis 90/Die Grünen)

Mitglied des Bundestages

Cem Özdemir | Bild: Sedat Mehder © Sedat Mehder Foto: Sedat Mehder

Cem Özdemir | Bild: Sedat Mehder

Kurzbiografie: Geboren 1965 in Bad Urach (Kreis Reutlingen). Studium der Sozialpädagogik an der Evangelischen Fachhochschule für Sozialwesen in Reutlingen. 1981 tritt er den Grünen bei. Später ist er Mitglied im Landesvorstand der Grünen in Baden-Württemberg. 1994 wird Özdemir in den Deutschen Bundestag gewählt, dem er bis 2002 und seit 2013 wieder angehört. Zwischen 1998 und 2002 ist er innenpolitischer Sprecher seiner Fraktion. Von 2004 bis 2009 ist Özdemir Abgeordneter des Europäischen Parlaments, wo er außenpolitischer Sprecher seiner Fraktion ist. 2008 bis 2018 ist Özdemir Grünen-Bundesvorsitzender. Seit 2018 leitet er als Vorsitzender den Verkehrsausschuss im Deutschen Bundestag.



Jana Hensel

Autorin und Journalistin für "Zeit Online"/"Zeit im Osten"

Jana Hensel | Bild: Dominik Butzmann © Dominik Butzmann Foto: Dominik Butzmann

Jana Hensel | Bild: Dominik Butzmann

Kurzbiografie: Geboren in Leipzig, Studium der Germanistik und Romanistik in Leipzig, Aix-en-Provence und Berlin. 2002 erscheint Hensels Buch "Zonenkinder", danach ist sie als freie Journalistin unter anderem für "Die Zeit" und das "Zeit Magazin" tätig. Weitere Buchveröffentlichungen folgen. Von 2012 bis 2014 ist Hensel Mitglied der Chefredaktion der Wochenzeitung "Der Freitag". 2017 erscheint ihr erster Roman "Keinland". Seit 2018 ist Hensel Autorin von "Zeit Online". 2020 erscheint ihr gemeinsam mit Naika Foroutan verfasstes Buch "Die Gesellschaft der anderen".



Christiane Hoffmann

Autorin im "Spiegel"-Hauptstadtbüro

Christiane Hoffmann | Bild: Christian Thiel  Foto: Christian Thiel

Christiane Hoffmann | Bild: Christian Thiel

Kurzbiografie: Geboren am 25. Mai 1967 in Hamburg, Studium der Slawistik, Osteuropäischen Geschichte und Journalistik in Freiburg, Leningrad und Hamburg. Von 1994 bis 2012 ist Hoffmann für die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" und die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" tätig, unter anderem als Korrespondentin in Moskau, Teheran und Berlin. 2013 wechselt sie als stellvertretende Büroleiterin ins Hauptstadtbüro des Magazins "Der Spiegel". Seit 2018 ist sie dort Autorin.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 29.08.2021 | 21:45 Uhr