Streit um russisches Öl und Gas - Soll Deutschland den Import sofort stoppen?

Ob Deutschland einen sofortigen Lieferstopp für Gas, Öl und Kohle aus Russland verkraften könnte – darüber gehen in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft die Meinungen auseinander. Bundeskanzler Olaf Scholz warnte am vergangenen Sonntagabend: „Wenn von einem Tag auf den anderen diese Importe ausblieben, würde das dazu führen, dass ganze Industriezweige ihre Tätigkeit einstellen müssten.“ Ist dieses Szenario wahrscheinlich? Was bedeutet es, dass die Bundesregierung erstmals die Frühwarnstufe des „Notfallplan Gas“ ausgerufen hat? Und: Wie würde sich ein schnelles und vollständiges Energie-Embargo auf Putins Krieg auswirken?

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 03.04.2022 | 21:45 Uhr

Wiederholungstermine

Mo, 04.07.2022 | 20:15 Uhr | tagesschau24