Putin führt Krieg in Europa – wie ist er zu stoppen?


Seit Donnerstag lässt Wladimir Putin die Ukraine angreifen, die Hauptstadt Kiew steht unter Beschuss. Tausende Ukrainerinnen und Ukrainer sind auf der Flucht. Europäische Union und USA antworten mit Sanktionen gegen Russland. Lässt Präsident Putin sich so stoppen? Wie sollte der Westen darüber hinaus reagieren? Sind die Sorgen der baltischen Staaten berechtigt, sie könnten das nächste Ziel Putins sein? Ist die Nato auf diese neuen Herausforderungen vorbereitet? Welche Ziele verfolgt Wladimir Putin?

Putin führt Krieg in Europa – wie ist er zu stoppen?
Anne Will diskutiert mit Christian Lindner, Egils Levits, Norbert Röttgen, Karl Schlögel, Kristina Dunz und Lyudmila Melnyk. Hinweis: Eine Einblendung in einem Sendungsbeitrag enthielt eine fehlerhafte Beschreibung und wurde nachträglich geändert.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 27.02.2022 | 21:45 Uhr

TWITTER