Kabinett komplett - wofür steht diese neue Regierung?



Am kommenden Mittwoch stellt sich Angela Merkel zur Wiederwahl. Nach knapp sechs Monaten soll Deutschland damit eine neue Große Koalition bekommen. Neben bekannten Gesichtern werden auch neue Köpfe der Union und SPD Merkels zukünftiges Kabinett prägen. Wofür steht die neue Ministerriege? Ist dieses Kabinett das richtige, um verlorenes Vertrauen zurückzugewinnen? Und welche Antworten hat die Große Koalition auf die Gefahr zunehmender gesellschaftlicher Spaltung?

Im Studio bei Anne Will sitzen die Gäste: Manuela Schwesig, Annegret Kramp-Karrenbauer, Sahra Wagenknecht, Christian Lindner und Robin Alexander. © NDR/Wolfgang Borrs Fotograf: Wolfgang Borrs

Kabinett komplett - wofür steht diese neue Regierung?
Über die neue Bundesregierung diskutieren Manuela Schwesig, Annegret Kramp-Karrenbauer, Sahra Wagenknecht, Christian Lindner und Robin Alexander.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 11.03.2018 | 21:45 Uhr

TWITTER