Forum: Mehr Waffen für die Ukraine – ist das der Weg zum Frieden?

Mehr Waffen für die Ukraine – ist das der Weg zum Frieden?
Anne Will diskutiert mit Kevin Kühnert, Britta Haßelmann, Ruprecht Polenz, Andrij Melnyk und Harald Welzer.

Neben den angekündigten Gepard-Panzern will die Bundesregierung die Ukraine nun auch mit sieben Panzerhaubitzen unterstützen. Doch die Lieferung schwerer Waffen an die Ukraine polarisiert die Deutschen: Laut aktuellem ARD-DeutschlandTrend ist eine knappe Hälfte dafür, die andere dagegen. Zu dieser Frage haben in den vergangenen Tagen auch zwei offene Briefe entgegengesetzter Haltung, von vielen Prominenten unterzeichnet, für heftige Diskussionen gesorgt. Wie ist die deutsche Unterstützung der Ukraine auch mit schweren Waffen zu bewerten? Ist die Angst vor einem dritten Weltkrieg begründet? Wie weit kann und sollte die Solidarität mit der Ukraine gehen? Und: Ist ein Embargo russischen Öls ein sinnvoller Weg? Welche Auswirkungen hätte dies?

Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten behält sich die Redaktion vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, die einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind. Bitte sehen Sie davon ab, Beiträge die von der Moderation nicht freigeschaltet wurden, erneut zu senden, auch nicht unter einem anderen Usernamen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen. Ferner möchten wir Sie bitten, einen sachlichen Ton zu wahren und auf Polemik zu verzichten.

Kontakt zur Redaktion

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 08.05.2022 | 22:00 Uhr