Forum: Impfpflicht auf der Kippe, Lockerungen umstritten – planlos in den Corona-Frühling?

Impfpflicht auf der Kippe, Lockerungen umstritten – planlos in den Corona-Frühling?
Anne Will diskutiert mit Karl Lauterbach, Markus Blume, Joachim Stamp, Jana Schroeder und Elke Keiner.



Während in Europa viele Staaten ihre Corona-Beschränkungen in der Omikron-Welle zurücknehmen, debattiert Deutschland noch intensiv über mögliche Öffnungsschritte. Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach warnt vor zu schnellen Lockerungen. Dennoch haben die meisten Bundesländer beispielsweise die 2G-Regelung im Einzelhandel zurückgenommen. Die FDP will die Corona-Maßnahmen im März auslaufen lassen. Auch die einrichtungsbezogene Impfpflicht ist umstritten. In fast allen Unions-geführten Ländern wird deren Umsetzung in Zweifel gezogen. Wie wird diese Auseinandersetzung ausgehen? Auf welche Lockerungen werden sich Bund und Länder bei ihrer Konferenz in der kommenden Woche einigen? Welche Schutzmaßnahmen sind weiterhin sinnvoll?

Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten behält sich die Redaktion vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, die einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind. Bitte sehen Sie davon ab, Beiträge die von der Moderation nicht freigeschaltet wurden, erneut zu senden, auch nicht unter einem anderen Usernamen. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen. Ferner möchten wir Sie bitten, einen sachlichen Ton zu wahren und auf Polemik zu verzichten.

Kontakt zur Redaktion

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 13.02.2022 | 21:45 Uhr

Wiederholungstermine

Mo, 04.07.2022 | 20:15 Uhr | tagesschau24