Forum: Angeschlagen auf der Zielgeraden - gelingt Schwarz-Rot der Neuanfang?



Mit Jens Spahn will Angela Merkel einen ihrer größten Kritiker ins Kabinett berufen. Ebenso sollen unter anderen Julia Klöckner und Anja Karliczek CDU-Ministerien übernehmen. Doch reicht das, um den Forderungen nach Erneuerung entgegen zu kommen und die CDU zu befrieden? Unterdessen geht bei der SPD das Mitgliedervotum zum Koalitionsvertrag in die letzte Runde. Gelingt der GroKo insgesamt ein Neuanfang? Kann Schwarz-Rot damit auch das Vertrauen vieler kritischer Bürger zurückgewinnen?

Im Studio sitzen Anne Will und ihre Gäste ine iner Gesprächsrunde. © NDR/Wolfgang Borrs Fotograf: Wolfgang Borrs

Angeschlagen auf der Zielgeraden - gelingt Schwarz-Rot der Neuanfang?
Über das Thema diskutieren Olaf Scholz, Volker Bouffier, Tina Hassel, Andreas Rödder und Frank Richter.



Wichtiger Hinweis: Kommentare im Forum erscheinen erst nach Freischaltung durch die Redaktion. Da wir nicht rund um die Uhr moderieren, kann es mitunter etwas dauern, bis auch Ihr Kommentar zu sehen ist. Bitte haben Sie dafür Verständnis. Danke.

Die Kommentarfunktion soll eine sachliche Diskussion ermöglichen. Um dies zu gewährleisten behält sich die Redaktion vor, Beiträge nicht zu veröffentlichen, die einer sachlichen Diskussion nicht förderlich sind. Bitte sehen Sie davon ab, Beiträge die von der Moderation nicht freigeschaltet wurden, erneut zu senden. Es besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung.

Behandeln Sie andere Nutzer so, wie Sie selbst behandelt werden möchten. Denken Sie immer daran, dass Sie es mit Menschen und nicht mit virtuellen Persönlichkeiten zu tun haben. Jeder hat das Recht auf seine eigene Meinung. Versuchen Sie deshalb nie, Ihre Meinung anderen aufzuzwingen. Ferner möchten wir Sie bitten, einen sachlichen Ton zu wahren und auf Polemik zu verzichten.

Kontakt zur Redaktion.


Dieses Thema im Programm:

Anne Will | 25.02.2018 | 21:45 Uhr