Die Führungsfrage – wissen CDU und SPD noch, wo sie hinwollen?



Das Wahldebakel in Thüringen hat in der CDU eine Richtungs- und Führungsdebatte ausgelöst, wie man sie bisher nur aus der SPD kannte. Die innerparteilichen Debatten und Richtungskämpfe erschweren die Regierungsarbeit der Großen Koalition, wie man zum Beispiel an dem Streit um die im Koalitionsvertrag vereinbarte Grundrente ablesen kann. Wer wird sich bei Union und SPD durchsetzen? Wie arbeitsfähig ist die Große Koalition? Und wird sie über das Jahresende hinaus Bestand haben?

Die Moderatorin Anne Will und ihre Gäste. © Copyright : NDR/Wolfgang Borrs Foto: Wolfgang Borrs

Die Führungsfrage – wissen CDU und SPD noch, wo sie hinwollen?
Über den Zustand der Großen Koalition diskutieren Paul Ziemiak, Marina Weisband, Kevin Kühnert, Gabor Steingart und Kristina Dunz.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 03.11.2019 | 21:45 Uhr

TWITTER