ANNE WILL - nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg



Bei den Landtagswahlen in Sachsen und Brandenburg bleiben CDU und SPD jeweils stärkste Kraft, müssen sich aber aufgrund von deutlichen Stimmenverlusten voraussichtlich neue Regierungspartner suchen. AfD und Grüne haben an Zuspruch gewonnen. Wie schwierig wird die Regierungsbildung in beiden Ländern? Wie haben sich Lebensverhältnisse und Demografie in Ostdeutschland auf den Wahlausgang ausgewirkt? Und was bedeuten die Ergebnisse für die Stabilität der Großen Koalition im Bund?

Anne Will mit Gästen © NDR/Wolfgang Borrs Foto: Wolfgang Borrs

ANNE WILL - nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg
Über die Landtagswahlen diskutieren Manuela Schwesig, Reiner Haseloff, Robert Habeck, Alexander Gauland, Martin Machowecz und Melanie Amann.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 01.09.2019 | 22:05 Uhr

Wiederholungstermine

Mi, 23.10.19 | 10:15 Uhr 3sat

TWITTER