200 Jahre Karl Marx – wie sozial ist der Kapitalismus heute?



Am 5. Mai wäre Karl Marx 200 Jahre alt geworden. Sind seine Thesen und Voraussagen angesichts wachsender Ungleichheit in der Gesellschaft heute aktueller denn je? Ist der Kapitalismus trotz  sozialer Marktwirtschaft an seine Grenzen gestoßen? Welchen Einfluss hat die Digitalisierung auf die Gesellschaft und den Arbeitsmarkt? 

Anne Will vom 07.05 mit Olaf Scholz, Reinhard Kardinal Marx, Georg Kofler, Sahra Wagenknecht. © NDR/Wolfgang Borrs Fotograf: Wolfgang Borrs

200 Jahre Karl Marx – wie sozial ist der Kapitalismus heute?
Das Thema diskutieren Olaf Scholz, Reinhard Kardinal Marx, Georg Kofler und Sahra Wagenknecht.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 06.05.2018 | 21:45 Uhr

TWITTER