"Schon mehr als 2000 Pflegende infiziert."

Christel Bienstein, Präsidentin des Deutschen Berufsverbands für Pflegeberufe (DBfK) e.V.

05.04.2020 22:00 Uhr