"Es ist überhaupt alles zu früh und zu spät zugleich."

Olaf Scholz (SPD), Vizekanzler und Bundesminister der Finanzen

27.09.2020 21:45 Uhr