Stand: 03.05.17 00:01 Uhr

Prinzessin Charlotte feiert zweiten Geburtstag

Prinzessin Charlotte, Zweitgeborene von Prinz William und Herzogin Kate, hat am 2. Mai ihren zweiten Geburtstag gefeiert. Ihr großer Bruder George steht als Erstgeborener zwar häufig im Mittelpunkt, aber auch der kleine Sonnenschein Charlotte erfreut längst die Herzen aller - und an ihrem Ehrentag natürlich ganz besonders.

Charlotte: Kate und Williams kleine Prinzessin

Name ist Hommage an an Urgroßmutter und Prinzessin Diana

Charlotte kam am Morgen des 2. Mai 2015 im St. Mary's Hospital im Londoner Stadtteil Paddington zur Welt. Prinz William war Palastangaben zufolge bei der Geburt dabei. Der volle Name des Kindes, Charlotte Elizabeth Diana, wurde zwei Tage nach der Geburt verkündet. Sie ist also nicht nur nach der Urgroßmutter Königin Elizabeth II. benannt, sondern bewahrt auch das Andenken an Williams verstorbene Mutter Lady Diana.

Dieses Thema im Programm:

NDR Fernsehen | Mein Nachmittag | 11.05.2017 | 16:20 Uhr