11. September 2001 - Die letzten Stunden im World Trade Center

Rauch- und Staubwolke über dem World Trade Center nach den Anschlägen vom 11. September. © dpa

Es ist reiner Zufall, dass zwei französische Filmemacher am Morgen des 11. September 2001 ausgerechnet in der Nähe des World Trade Center in New York drehen. Sie wollen die Arbeit der Feuerwache "Ladder 1" filmen. Doch an diesem Morgen wird der Einsatz der Feuerwehrmänner realistischer und grausamer als je zuvor.

11.09.2003 20:25 Uhr