Aktion Wegschauen - wie die Polizei Rechtsextreme schont

Der Intendant des Nordharzer Städtebundtheaters, Andre Bücker (l.), besucht  im Krankenhaus Halberstadt das Ensemblemitglied Alexander Junghans. © Jan Fuhr

Eine Theatergruppe aus Halberstadt wollte ihre Premiere feiern, stattdessen wird sie von Nazis verprügelt. Als die Polizei anrückt, stehen die Täter noch am Tatort - festgenommen wird niemand.

14.06.2007 21:45 Uhr