Das Regime verfolgt seine Kritiker

Exil-Iraner demonstrieren in Hamburg.  Fotograf: Florian Ritter

Die Iraner ringen um die politische Zukunft ihres Landes – auch in Deutschland. Dies hat den berüchtigten iranischen Geheimdienst auf den Plan gerufen. Er will die Proteste zum Schweigen zu bringen.

15.10.2009 21:45 Uhr