Geschönte Statistik: Wie die Regierung die Arbeitslosenzahl herunterrechnet

Scheibe mit dem Logo der Bundesagentur für Arbeit © Franz-Peter Tschauner/dpa- Bildfunk Fotograf: Franz-Peter Tschauner

Bei der Verkündung der neuen Arbeitslosenstatistik konnte die Regierung einen Erfolg feiern. Weniger Arbeitslose - trotz Krise. Doch dahinter steckt auch ein statistischer Kniff. Die Regierung rechnet immer mehr Arbeitslose aus der Statistik heraus.

04.06.2009 22:00 Uhr