Krankenkassen - wie die Regierung Arbeitnehmer abzockt

Versichertenkarten verschiedener deutscher Krankenkassen © dpa Fotograf: Oliver Berg

Die gesetzliche Krankenversicherung wird wieder teurer. 15,5 Prozent ist der neue Beitragssatz. Die meisten Versicherten haben sich damit schon abgefunden. Doch diese Erhöhung ist leider nur die halbe Wahrheit.

09.10.2008 22:00 Uhr