Chaos im Pflegeheim - Alte Menschen leiden unter Gesundheitsreform

Zwei Senioren gehen mit Rollatoren durch einen Flur. © dpa Fotograf: Oliver Berg

Die ersten Opfer der Gesundheitsreform stehen fest: die Bewohner von Pflegeheimen. Die meist alten Menschen können ihren teuren Heimplatz von ihrer kleinen Rente nicht bezahlen und werden so automatisch zu Sozialhilfeempfängern.

22.01.2004 20:15 Uhr