Millionen-Coup im Computer-Werk

Computer-Platinen © ddp Fotograf: Oliver Lang

Als im Januar 1995 ein Erdbeben die japanische Stadt Kobe zerstörte, wurde zugleich die Chip-Industrie des Landes weitgehend lahmgelegt. Durch den Produktionsausfall stiegen weltweit die Chip-Preise - für Kriminelle ein lukrativer Anreiz, statt Geld und Juwelen Chips zu klauen.

22.08.1996 21:00 Uhr

Stand: 22.08.96 21:00 Uhr