Willkür und Chaos - Fehlende Kompetenz von FDP-Bildungspolitiker

Hamburger Bildungsminister Rudolf Lange, FDP © picture-alliance / Sven Simon Fotograf: SVEN SIMON

"Die FDP ist die Partei der Bildung", heißt es in ihrem Wahlprogramm. In immerhin einem Bundesland hat sie die Chance, das zu beweisen: In Hamburg stellt die FDP den Bildungsminister. Doch Senator Rudolf Lange ist bisher vor allem durch Inkompetenz und Chaos aufgefallen. Durch ein überhastetes Sparprogramm drohen Unterrichtsausfall und spätere Mehrkosten.

27.06.2002 20:15 Uhr