Verleger in der Offensive – Online-Filmarchive der ARD sollen gelöscht werden

Die Zukunft liegt im Internet. Klingt gut, dem kann jeder zustimmen. Auch die deutschen Zeitungsverleger, die Angst vor sinkenden Profiten haben und deshalb ins Internet drängen. Doch da treffen sie auf die journalistische Konkurrenz von ARD und ZDF. Seriöse Berichterstattung, attraktiv verpackt. Fazit: Das schnelle Geld können die Verleger auch hier nicht machen.

Tastatur versperrt durch Ketten © dpa - Report Fotograf: Tobias Felber

Deshalb haben sich die Verleger etwas ausgedacht: Die Zukunft soll zwar im Internet liegen, aber nur für sie, nicht für ARD und ZDF. Und die Verleger haben, erstaunlicherweise, für ihre Idee Unterstützung in einigen Staatskanzleien gefunden. Dort ist in den letzten Monaten ein neuer Rundfunkstaatsvertrag ausgearbeitet worden. Nur noch ein sieben-tägiges Sendearchiv soll erlaubt sein.

Alle 16 Länder müssen zustimmen

Auch für panorama.de könnte das heißen: Große Teile des Online-Filmarchivs müssten gelöscht werden! Hunderte Beiträge, jahrelange Recherche, viel Gebührengeld: All das soll dem Zuschauer verloren gehen. Der neue Rundfunkstaatsvertrag liegt zwar im Entwurf vor, ist aber politisch hoch umstritten. Am 12. Juni wollen die Ministerpräsidenten der Länder über ihn beraten.

Noch lässt sich die weitgehende Löschung der Filmarchive aufhalten. Nur wenn alle 16 Ministerpräsidenten der Länder dem Vertrag zustimmen, kann er umgesetzt werden.

Staatskanzleien der 16 Bundesländer:
Baden-WürttembergStaatsministerium des Landes Baden-Württemberg
Richard-Wagner-Straße 15
70184 Stuttgart
poststelle@stm.bwl.de
BayernBayerische Staatsregierung
Franz-Josef-Strauß-Ring 1
80535 München
direkt@bayern.de
BerlinRegierender Bürgermeister-Staatskanzlei
Jüdenstraße 1
10178 Berlin
landesredaktion@berlin.de
BrandenburgRegierung des Landes Brandenburg
Heinrich-Mann-Allee 107
14473 Potsdam
poststelle@mw.brandenburg.de
BremenSenat der Freien Hansestadt Bremen
Senatskanzlei
Am Markt 21
28025 Bremen
office@sk.bremen.de
HamburgBehörde für Wirtschaft und Arbeit
Alter Steinweg 4
20459 Hamburg
poststelle@bwa.hamburg.de
HessenHessische Staatskanzlei
Georg-August-Zinn-Straße 1
65183 Wiesbaden
poststelle@stk.hessen.de
Mecklenburg-VorpommernLandesregierung Mecklenburg-Vorpommern
Staatskanzlei
Schloßstr. 2-4
19053 Schwerin
poststelle@stk.mv-regierung.de
NiedersachsenNiedersächsische Staatskanzlei
Planckstr. 2
30169 Hannover
poststelle@stk.niedersachsen.de
Nordrhein-WestfalenStaatskanzlei Nordrhein-Westfalen
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
poststelle@stk.nrw.de
Rheinland-PfalzStaatskanzlei Rheinland-Pfalz
Peter-Altmeier-Allee 1
55116 Mainz
http://www.stk.rlp.de
SaarlandStaatskanzlei Saarland
Am Ludwigsplatz 14
66117 Saarbrücken
poststelle@staatskanzlei.saarland.de
SachsenStaatskanzlei Sachsen
Archivstr. 1
01097 Dresden
poststelle@dd.sk.sachsen.de
Sachsen-AnhaltStaatskanzlei Sachsen-Anhalt
Hegelstr. 40-42
39104 Magdeburg
poststelle@stk.sachsen-anhalt.de
Schleswig-HolsteinStaatskanzlei Schleswig-Holstein
Düsternbrooker Weg 104
24105 Kiel
landesregierung@schleswig-holstein.de
ThüringenThüringer Staatskanzlei
Regierungsstr. 73
99084 Erfurt
poststelle@tsk.thueringen.de