Ein Kriminalbiologe in der "Society of Dracula"

Dr. Mark Benecke bei Inas Nacht mit Ina Müller im Schellfischposten. © NDR/Morris Mac Matzen Fotograf: Morris Mac Matzen

Nichts für schwache Nerven: Dr. Mark Benecke gibt bei Inas Nacht Einblicke in seine Tätigkeiten als Kriminalbiologe und die Mitgliedschaft in dem Verein "The Transylvanian Society of Dracula".

04.11.2017 23:55 Uhr