17.02.12 | 21:45 Uhr

Wulffs Rücktritt - Günther Jauch diskutierte Hintergründe und Folgen

Aus aktuellem Anlass änderte das Erste am Freitag sein Programm: Zusätzlich zu seiner Sonntagssendung diskutierte Günther Jauch in einer 75-minütigen Sonderausgabe am Freitagabend mit seinen Gästen über Hintergründe und Folgen des Rücktritts von Bundespräsident Christian Wulff.

War das ein würdiges Ende der Dauer-Affäre Wulff? Wer hat das Zeug für das höchste Amt im Staat? Was wird aus Christian Wulff? Welche Folgen hat der Fall Wulff für die Regierung von Bundeskanzlerin Angela Merkel? Erleben wir eine Staatskrise?

Am Freitagabend diskutierte Günther Jauch den Rücktritt mit:


Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen
Bundesvorsitzende


Günther Beckstein, CSU
Ehemaliger Ministerpräsident in Bayern


Nikolaus Blome
Leiter Hauptstadtbüro "Bild"-Zeitung, stellvertretender Chefredakteur


Gerhart Baum, FDP
Ehemaliger Bundesinnenminister


Dirk Roßmann
Unternehmer


Hans Herbert von Arnim
Verfassungsrechtler


Weitere Informationen zur aktuellen Sendung finden Sie hier: