21.04.13 | 21:45 Uhr

Der Fall des Uli Hoeneß – vom Saubermann zum Steuersünder?

Uli Hoeneß © picture alliance Fotograf: Sven Simon

Bayern-Boss Uli Hoeneß

Bayern-Boss Uli Hoeneß: erfolgreich, wortgewaltig, für viele ein Vorbild. Und jetzt das: Der Präsident des FC Bayern und Wurstfabrikant hat sich als Steuersünder geoutet. Laut Medienberichten geht es um Millionenbeträge auf einem Schweizer Konto. Hoeneß Ruf als Saubermann und Vorbild ist erst einmal dahin.

Kann Hoeneß durch seine Selbstanzeige auf Strafminderung hoffen? Oder droht dem Bayern-Boss gar das Gefängnis? Was lehrt uns der Fall des Uli Hoeneß? Und: Wer taugt heute noch als Vorbild?


Diese Fragen diskutierte Günther Jauch am Sonntagabend mit Norbert Walter-Borjans, Wolfgang Kubicki, Oliver Pocher, Dieter Kürten, Dieter Ondracek und Jörg Quoos.