"Man muss einsparen, wo es einzusparen geht"

Reiner Bendrien im Gespräch mit Reinhold Beckmann © NDR/beckground tv

Reiner Bendrien ist krebskrank und muss mit einer spärlichen Erwerbsminderungsrente auskommen. Durch Armut und Krankheit fühlt er sich wie auf dem Abstellgleis.

12.10.2015 21:45 Uhr