Zwischen Mitte und rechter Flanke - Wohin steuert Merkel Deutschland?



Vor den Sondierungsgesprächen zu einer möglichen Jamaika-Koalition beraten sich CDU und CSU, um eine gemeinsame Linie festzulegen. Eine Einigung haben sie offenbar im Streit um eine Flüchtlingsobergrenze erzielt. Hat sich Horst Seehofer durchgesetzt und ist Angela Merkel eingeknickt? Rückt die Union damit nach rechts? Und ist Angela Merkel noch die richtige, um Deutschland in die Zukunft zu führen?

Anne Will mit Gästen © Will Media Fotograf: Wolfgang Borrs

Zwischen Mitte und rechter Flanke - Wohin steuert Merkel Deutschland?
Über den Richtungsstreit in der Union diskutieren Annegret Kramp-Karrenbauer, Hans-Peter Friedrich, Katarina Barley, Gregor Gysi und Robin Alexander.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 08.10.2017 | 21:45 Uhr

Wiederholungstermine

Mi, 22.11.17 | 10:15 Uhr 3sat

TWITTER