Das Saarland hat gewählt - Ist der "Schulz-Effekt" schon verpufft?




Bei der Landtagswahl im Saarland bleibt die CDU deutlich stärkste Kraft im Land. Ist der "Schulz-Effekt" schon verpufft? Bleiben der Union und der SPD nur die Option einer Großen Koalition, weil die Wähler im Westen und im Bund vor einem Bündnis mit der Linken zurückschrecken?

Anne Will vom 26.03.2017, © Will Media Fotograf: Wolfgang Borrs

Das Saarland hat gewählt - Ist der "Schulz-Effekt" schon verpufft?
Über die Saarland-Wahl diskutieren Malu Dreyer, Volker Kauder, Sahra Wagenknecht, Katrin Göring-Eckardt und Markus Feldenkirchen.

Dieses Thema im Programm:

Das Erste | Anne Will | 26.03.2017 | 21:45 Uhr

TWITTER